Wer wir sind und was wir machen

    Der Natur- und Vogelschutzverein Muhen wurde im Jahre 1931, damals noch als Vogelschutzverein, gegründet. Da im Laufe der Zeit die Aufgaben nebst dem Vogelschutz immer vielfältiger wurden, wurde der Verein im Jahre 2003 umbenannt in Natur- und Vogelschutzverein, kurz NV Muhen oder NVM.

    Wir setzen uns in der Gemeinde Muhen für die Belangen der Natur ein. Wir erhalten, pflegen und erschaffen den Lebensraum für Fauna, Flora in Muhen.

     

    Unser Verein ist Mitglied des Kantonalverbandes BirdLife Aargau sowie der nationalen Naturschutzorganisation BirdLife Schweiz / Schweizer Vogelschutz SVS. Zusätzlich können wir unser Wissen und Erfahrung in der lokalen Kommission Natur und Landschaft einbringen

     

    Unsere heutigen Aufgaben sind vielfältig:

    • Organisation von Exkursionen, Ausstellungen und Vorträge zu Themen der Natur
    • Betreuung von über 300 Nistkasten für diverse Vogelarten im Wald, an Waldrändern und in der Flur
    • Pflege von diversen Hecken im Siedlungsraum und im Kulturland
    • Pflege der Trockenwiese bei der Trockenmauer im Gibel
    • Erstellung und Betreuung von Reptilienburgen im Kulturland
    • Pflege von 22 Hochstammobstbäumen im Gibel
    • Pflegearbeiten am Talhofweiher
    • Reinigung und Betreuung von den 7 Waldbrunnen und des Rastplatzes Brandihof
    • Erstellung und Unterhalt von vielen Ruhebänken im Wald und Kulturland

    All diese Arbeiten werden von freiwilligen Helfern an diversen Arbeitshalbtagen erledigt.

    © 2021 Natur- und Vogelschutzverein Muhen