Bänkli im Müheler Wald

    Auf dem Gemeindegebiet von Muhen stehen 48 Ruhebänke. Jedes Bänkli hat drei Bretter aus Hartholz, die bei Bedarf unser Präsident Heinz Hess in einer Sägerei im Tal besorgt. Diese werden anschliessend fertig verarbeitet, das heisst es werden die Kanten gerundet und geschliffen und dann die Bretter grundiert und gemalt. Die Demontage und Montage erfolgt am Standort der Bank. 

    Zuständig ist Otto Munz, Eichhaldering 18 ( oder 062 723 92 78)

    Image
    Image
    Image
    Image
    Image
    Image
    Image
    Image
    Image
    Image
    Image
    Image
    Image
    Image
    Image
    Image
    © 2021 Natur- und Vogelschutzverein Muhen